AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beratungen/Seminare

Alle Preise für Beratungen, Seminare oder Workshops sind Endpreise

.
Alle Terminvereinbarungen und Anmeldungen sind verbindlich.
Bei Beratungen gilt Vorkasse, per Überweisung oder PayPal.
Bei Seminaren sicherst du dir deinen Platz mit einer Anzahlung.

Für Beratung gilt:
Kostenfreie Absage bis 48 Stunden vor dem Termin
.
Danach gilt 100% Zahlung der vereinbarten Investition.
Bei Verspätung seitens des Kunden wird die Beratungszeit NICHT verlängert.
Bei technischen Ausfällen für die MP3 Aufzeichnung wird keine Haftung übernommen.
Die Beratung sind per Vorkasse zu begleichen.
Du bekommst bei deiner Terminvereinbarung die Kontendaten zugeschickt.

Seminare:
Stornierung bis 4 Wochen vor dem Termin wird die Anzahlung als Bearbeitungsgebühr einbehalten. Danach ist bei Absage der gesamte Betrag fällig.
 Gerne kann auch eine Ersatzperson genannt werden.

Bei Absage des Seminarleiters/Veranstalters wird deine Anzahlung natürlich zurück gezahlt.

Die Teilnahme an Seminaren ist freiwillig. Der Teilnehmer trägt die Verantwortung für seine Handlungen während und ausserhalb des Seminars selber. Er kommt für selbstverursachte Schäden selber auf und stellt den Seminarleiter/Veranstalter von jeglicher Haftung frei.

Alle Seminare und Beratungen sind kein Ersatz für ärztliche oder psychotherapeutische Behandlungen. Bei gesundheitlichen Einschränkungen ist der Seminarleiter vorab zu informieren, dafür trägt der Teilnehmer die Verantwortung.