Jupiter Waage – Wer bin ich im Spiegel der anderen?

rubber-duck-1401225_1920Heute teile ich meine Gedanken mit dir und möchte dich einladen, dich selber noch tiefer kennen zu lernen.
Denn dort ist ein Schatz, der darauf wartet von dir gesehen und gehoben zu werden.
Es gibt nichts, was sonst wichtiger wäre als das.
Alles was du im Außen siehst, wird dir niemals die Erfüllung bringen, die du dir erträumst, erwünscht oder sogar erhoffst.

Ich begleite manche meiner Klienten über Jahre und folglich kenne ich ihre Träume und Wünsche.
Es ist spannend zu sehen wenn sie sich erfüllen und wie es dann weiter geht.
Vor einigen Jahren war es einer Frau sehr wichtig, ihren Mann zu finden, eine liebevolle Beziehungen zu ihm aufzubauen und Kinder zu bekommen.
Es hat super geklappt, sie steht jetzt da und ihr Wunsch ist erfüllt.
Doch jetzt zieht es sie schon wieder weiter, ihre innere Unruhe wächst und schon entsteht der nächste Wunsch. „Ist doch super!“, denkst du womöglich. Doch plötzlich, als sie das alles hat, ist es doch nicht mehr so schön, so erstrebenswert und hat auch Konsequenzen, die sie vorher nicht gesehen hat.
Sie flüchtet jetzt in den nächsten „schönen Wunsch“ und sieht nicht, dass was gerade ist, das ihr doch sehnlichster Wunsch erfüllt wurde und sie ihn jetzt genießen darf.
Doch plötzlich erscheint ihr, es viel wichtiger zu sein, sich selbst zu leben. Frei zu sein, selbständig zu arbeiten. Zu reisen und sich mit vielen anderen Menschen zu treffen…….
Daran siehst du, wie unser Geist arbeitet, ihm ist langweilig, denn es erscheint ihm nun das andere erstrebenswerter. Sie wird hin und her gezogen und ist auf unglücklich.
Am liebsten würde sie jetzt hier wieder aussteigen und dem anderen Traum folgen.
Also hängt sie zwischen dem Traum und der Realität und nun?

Und da kommt die Waage ins Spiel. Waage ist das erste Haus im geistigen Planeten und hier sind wir mit dem „Du“ verbunden. Hier ist die große Spielwiese des Lebens, hier begegnest du Freund und Feind.
Jede deiner Begegnungen findet unter dem Himmel des 7ten Hauses statt.
Dort hat nun Jupiter Einzug gehalten und du wirst jetzt mit all‘ deinen Denkmustern konfrontiert.
Was denkst du über dich?
Dein Umfeld?
Die Welt?
Was siehst du für Möglichkeiten?
Gerade im obigen Beispiel, was kann diese Frau jetzt tun, die Lücke zwischen ihrer momentanen Realität und dem Traum zu schliessen? Ganz einfach, Integration der Gegensätze und ein Aufbauplan für die Realisierung des neuen Traumes. Dabei habe ich sie mit einer Berufungsanalyse unterstützt und damit es auch fruchtbar weiter geht gibt es noch das 6 Monats Coaching dazu.
Dadurch, dass sich Uranus im Gegenzeichen Widder aufhält wirst du keine Maske mehr aufrecht erhalten können. Es geht darum klar deine Positionen zu beziehen. Durchzustarten mit dem was du liebst, was du fühlst und was du willst.
Waage ist ein männliches Zeichen und fordert uns gemeinsam mit dem Widder auf Flagge zu zeigen.
Es geht nun um echtes Sein und nicht mehr um den schönen Schein.

Da die Waage über einen Aspekt mit den Fischen und auch mit dem Stier verbunden ist, gibt es meist zwei Seiten. Entweder rutschen die Menschen mit einer starken Waage/Fische Betonung in die Opferrolle (Gutmensch) oder sie präentieren ihren Reichtum (Waage/Stier). Beides ist auf Dauer anstrengend, denn es wird eine Maske aufrecht gehalten und sie wissen selber nicht wer sie sind.
Wir können diese Zeit nutzen um echt zu werden, wahrhaftig zu sein, die Masken abzulegen.
Zu erkennen was für uns wahre Liebe ausmacht.
Unsere Rollen ablegen, die wir uns antrainiert haben.
Steinbock und Krebs stehen in Spannung zu Waage/Widder.
Jeder von uns hat bestimmt Verhaltensmuster, die unser Überleben gesichert haben, doch ist jetzt die Chance sie zu wandeln und sie in Liebe zu integrieren.
Zu wissen, ich habe alles in mir und alles ist gleichwertig.
Die Waage Energie ist, im unerlösten Zustand, nur solange freundlich, bis sie spürt, ihre Bedürfnisse werden nicht erfüllt. Dann fällt sie oft in den anderen Pol (Widder) und zerstören die vermeintliche Harmonie.

Der bessere Weg ist, klar zu sein und sich mutig für seine Bedürfnisserfüllung einzusetzen.
Keine Umwege mehr, klar, gerade und voller Liebe. So haben wir die Achse integriert und schenkt uns ein offens Miteinander.

Für noch mehr Inspirationen über den Jupiter in der Waage?
Meine herzliche Einladung an dich    „Ist Jupiter schon dein Glücksbote?“

Ich freue mich sehr auf dich und Herzensdank für deine Weiterempfehlung.
Sonnige Grüsse
Simone

 

, , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar